BM 2018 Vizemeister Fynn Smith

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Bayerische Meisterschaft für den Bereich Jugend bis zur Masterklasse wurde am 10. und 11. März in Waldkraiburg ausgetragen. Hier zeigte sich: „Karate ist schon längst kein Nischensport mehr“. Rund 400 Teilnehmer aus knapp120 Vereinen fanden sich zum Leistungsvergleich ein, um sich mit derBayerischen Elite zu messen. Das Dojo vom SV-Hut war mit vier Startern und ihrem Trainer Bernd Weber, der als Wettkampfrichter bestellt war, angereist. Im Kumite ( freier Kampf ) startete Fynn Smidt bei den Junioren +76kg für seinen Huter Verein. Das Vorrücken in den Vorkämpfen bereitete Fynn mit klaren teilweise 6:1 Punktesiegen kein Problem. Im entscheidenden Finalkampf hatte er Patrick Schneider aus unserem Nachbarverein Untermerzbach zum Gegner. Der Wille zum Sieg war von beiden Kämpfern extrem hart. Nach drei Verwarnungen auf beiden Seiten musste sich Fynn jedoch geschlagen geben. Als Bayerischer Vize-Meister kann Fynn Smidt jedoch sehr zufrieden sein. Das Karate-Dojo SV-Hut ist sehr stolz auf seinen jungen Karatesportler, der sich durchaus noch steigern kann.